Dr. Batra nun IOC-MitgliedHockey damit erstmals seit 2008 wieder mit einem Repräsentanten im IOC vertreten

Coronakrise: Infos für VereineDie DHB-Sportentwicklung hat eine Linksammlung erstellt, um Vereinen Hilfestellung bieten zu können

Hockey-Jugend-NetzwerkNeue Herausforderungen erfordern neue Lösungen! Kennt Ihr das Hockey-Jugend-Netzwerk

Rückrundenstart Bundesliga9./10. Mai wurde als frühester potenzieller Fortsetzungstermin der Bundesliga festgelegt

····

FIH-Präsident Dr. Narinder Dhruv Batra zum IOC-Mitglied gewählt

Hockey damit erstmals seit 2008 wieder mit einem Repräsentanten im IOC vertreten

27.06.2019 - Am Mittwoch ist der Präsident des Welthockeyverbandes, Dr. Narinder Dhruv Batra, bei der 134. Session des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne zum IOC Mitglied gewählt worden. Der 62-jährige indische Unternehmer wurde zwar nicht in seiner Funktion als FIH-Präsident nominiert, sondern für sein Engagement im Indischen Olympischen Komitee, dessen Präsident er seit 2017 ist, für den Hockeysport ist es jedoch eine sehr gute Nachricht, seit 2008 wieder mit einem Hockey-Repräsentanten im IOC vertreten zu sein.

Auch beim Deutschen Hockey-Bund zeigte man sich erfreut über die Wahl Dr. Batras. Die neue DHB-Präsidentin Carola Meyer: “Für unseren Sport ist es extrem wichtig, im IOC repräsentiert zu sein und dort eine Stimme zu haben. Das kann man gar nicht hoch genug einschätzen.”

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner