WU18: Drei Siege gegen Polens U21-Team5:2, 4:0 und 1:0 siegten Markku Slawyks U18-Damen im Rahmen der DPJW-Maßnahme in Berlin

Hallen-EM: Reservierungsstopp12. bis 16 Januar in Hamburg: Keine Reservierung für Final-Wochenende mehr möglich

Juniorinnen-WM: Feld ergänztArgentinien und Irland nehmen statt Neuseeland und Australien in Südafrika teil

Liga: Wenig weiße WestenKölns Herren ein Jahr ohne Niederlage / Bremens Damen in Liga zwei top

····

WU18: Drei Siege gegen Polens U21-Team

5:2, 4:0 und 1:0 siegten Markku Slawyks U18-Damen im Rahmen der DPJW-Maßnahme in Berlin

Das torärmste und vom Ausgang her knappste Spiel gab es zum Abschluss des Deutsch-Polnischen Jugendwerks in Berlin. Nach 4:0 am Dienstag und 5:2 am Mittwoch hieß es am Donnerstag 1:0 für die deutsche U18 gegen Polen. Clara Roth schoss das Tor des Tages für die Mannschaft von Bundestrainer Markku Slawyk, der sich im Anschluss sehr positiv zur DPJW-Maßnahme äußerte: „Das war eine der stärksten polnischen Mannschaften, die ich bei solchen Maßnahmen bisher gesehen habe.“ Auch deshalb sei es ein wertvoller Schritt hin zur Europameisterschaft gewesen. Die Nominierung seines EM-Kaders will Slawyk am Freitagmittag bekanntgeben.

» zur Eventseite

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner