2. Liga Herren: Düsseldorf übernimmt SpitzeDüsseldorf hat zum Rückrundenauftakt der 2. Bundesliga Herren die Gunst der Stunde genutzt und ist mit einem 5:1 über Gladbach am spielfreien Nord-Tabellenführer Klipper Hamburg vorbeigezogen.

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

Danas: 5:1 gegen SpanienTrotz schwächerer erster Halbzeit ein deutlicher Sieg im zweiten Duell in Madrid

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

2. Liga Herren: Düsseldorf übernimmt Spitze

Düsseldorf hat zum Rückrundenauftakt der 2. Bundesliga Herren die Gunst der Stunde genutzt und ist mit einem 5:1 über Gladbach am spielfreien Nord-Tabellenführer Klipper Hamburg vorbeigezogen.

Düsseldorf hat zum Rückrundenauftakt der 2. Bundesliga Herren die Gunst der Stunde genutzt und ist mit einem 5:1 über Gladbach am spielfreien Nord-Tabellenführer Klipper Hamburg vorbeigezogen. Im Verfolgerfeld konnte Blau-Weiß Köln mit dem 3:1 beim Ortsrivalen Schwarz-Weiß diesen vom dritten Platz verdrängen. Im Süden setzte Spitzenreiter Lichterfelde mit dem 4:1 bei Charlottenburg seinen Siegeszug fort, Verfolger München startete mit einem 7:0 über Nürnberg. Gleich vier Punkte holte Frankfurt mit seinem neuen Trainer Nicklas Benecke mit einem 2:1 gegen Ludwigsburg und einem 1:1 gegen Stuttgart.

» zur 2. Bundesliga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner