BHC: Frank Hänel kommt!Der 55-Jährige übernimmt die Herren, Matthew Hetherington verlässt den Club

EHF: Webinar mit JanneAm Montag, 17. August, ab 9 Uhr via Zoom / Bitte vorher registrieren

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

"Leadership is a mindset"Danas-Kapitänin Janne Müller-Wieland im Interview mit dem Olympic Channel des IOC

····

BHC: Frank Hänel kommt!

Der 55-Jährige übernimmt die Herren, Matthew Hetherington verlässt den Club

Der Berliner HC hat am Dienstag bekannt gegeben, dass Frank Hänel die Bundesliga-Herren zur neuen Feldsaison übernimmt. Der 55-jährige Diplomtrainer kehrt damit - nach einem kurzen Intermezzo, als er Anfang der 2000er mit den Herren in die 1. Liga aufstieg - zu dem Club zurück, bei dem er selbst als Aktiver spielte und mit den Damen Anfang der 90er als Trainer erste Erfolge feierte. Zwischendrin hatte er lange Jahre die UHC-Herren betreut, war mit ihnen 2001 Hallenmeister geworden. Danach machte er vor allem mit der österreichischen Nationalmannschaft Schlagzeilen, die er zur Goldmedaille bei der Hallen-EM, dem ersten internationalen Titel der Verbandsgeschichte führte. Zuletzt trainierte er in der österreichischen 1. Liga.

Der bisherige BHC-Sportdirektor und Chefcoach der Berliner Herren Matthew Hetherington verlängert seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen, wie es in der Presseerklärung heißt, nicht weiter und verlässt den BHC.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner