1.BL: Zwei Covid19-Fälle1. Bundesliga: Corona-Erkrankungen beim Harvestehuder THC und Nürnberger HTC

Hallen-EM 2022 in HamburgDoppel-EM der Damen und Herren vom 12. bis 16. Januar 2022 in der Sporthalle Hamburg

Hallen-Bundesliga abgesagtLigabetrieb aufgrund der verlängerten Corona-Maßnahmen nicht mehr durchführbar

„Starke Netze gegen Gewalt“DOSB zeichnet die Hockeyabteilung des ETB Schwarz-Weiss Essen aus

····

1.BL: Zwei Covid19-Fälle

1. Bundesliga: Corona-Erkrankungen beim Harvestehuder THC und Nürnberger HTC

09.09.2020 - Die Hockey-Bundesliga hat direkt nach dem ersten Punktspiel-Wochenende nach der langen Corona-Pause zwei CoVid19-Erkrankungen zu vermelden. Die Herrenteams vom Harvestehuder THC aus Hamburg und vom Nürnberger HTC haben dem Verband mitgeteilt, dass bei ihnen Spieler positiv getestet wurden. Nach dem Hygienekonzept der Liga sind nun die gegnerischen Teams des letzten Wochenendes darüber informiert worden, um entsprechend reagieren zu können. Ob und inwieweit sich die Erkrankungen, die zum Glück in allen Fällen mit milden Symptomen verlaufen, auf den weiteren Spielplan auswirken, wird der Verband in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Was war passiert. Ein Kadermitglied des HTHC hatte sich nach der Rückkehr aus einem Urlaubsland, das nicht als Risikogebiet gilt, sofort testen lassen. Der Test fiel negativ aus, so dass der Spieler ins Training einstieg. Nach ein paar Tagen zeigte er jedoch Krankheitssymptome, aufgrund derer auf den Einsatz dieses Spielers am Bundesliga-Wochenende verzichtet wurde. Ein erneuter Test lieferte am Montag ein positives CoVid19-Ergebnis. Der HTHC ließ daraufhin sofort seine beiden Bundesligakader komplett testen, wobei dann die zwei weiteren Ansteckungen im Herrenteam herauskamen. Diese beiden Spieler hatten die Erkrankung selbst noch gar nicht bemerkt und daher auch am Wochenende Punktspiele bestritten.

In Nürnberg meldete ein Spieler der 2. Herren, der aber zum Bundesliga-Trainingskader gehört, einen aktuellen positiven Coronatest, wobei der Spieler am Wochenende nicht mitgereist war. Der NHTC ließ ebenfalls sofort den gesamten Kader testen. Hier liegen die Ergebnisse allerdings noch nicht vor.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner