2.BL: Fünf SpielabsagenCorona-bedingte Absagen für Partien der NHTC-Damen und SC80-Herren

Mitmachen: Jung, sportlich, fairDeutsche Olympische Gesellschaft fördert faire Gesten und Projekte jugendlicher Sportler

Depression und BurnoutVereine und Verbände können viel für gesunde Arbeitsbasis tun / Auch Trainer selbst sind gefragt

Das Spiel ist der beste CoachNeue Folge von "Mit Abstand bestes Training" mit dem neuen MHC-Trainer Andreu Enrich

····

Damen: Drei Spiele fallen aus / Herren: Frankfurter Partien abgesagt

Corona-bedingte Absagen für Partien der NHTC-Damen und SC80-Herren

24.10.2020 - In der 2. Bundesliga Damen wird es am Wochenende drei Spielausfälle geben. Da im Damenkader des Nürnberger HTC zwei Spielerinnen positiv auf Corona getestet wurden und mehrere weitere als K1-Kontakte gelten, hat der Sportausschuss des DHB der Verlegung der Partien am Samstag beim ATV Leipzig und am Sonntag bei TuS Lichterfelde zugestimmt. Die Vereine wurden gebeten, sich auf neue Spieltermine zu einigen.
ERGÄNZUNG (24.10.): Die Partie zwischen Schott Mainz und dem ATV Leipzig wurde am Samstag noch kurzfristig abgsagt!

ERGÄNZUNG (23.10.): Da auch die Vereinsvertreter des SC Frankfurt 80 am Freitag für ihre Herrenmannschaft einen solchen Infektionsfall mit mehrerern potenziellen K1-Kontakten meldeten, hat der Sportausschuss der Absage und Verlegung der Spiele der Frankfurter am Samstag bei der HG Nürnberg und am Sonntag bei den Stuttgarter Kickers zugestimmt.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner