Karten-Vorverkauf beendet!Infos, ob und welche Karten noch an den Tageskassen zu erhalten sind, gibt's in Kürze.

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Karten-Vorverkauf beendet!

Infos, ob und welche Karten noch an den Tageskassen zu erhalten sind, gibt's in Kürze.

21.01.2018 - Der Karten-Vorverkauf für die Hallenhockey-Weltmeisterschaften 2018 in Berlin ist beendet!

Bis Mittwoch, den 24. Januar, müssen die  bestellten Tickets bezahlt sein, damit der Anspruch auf die Karten bestehen bleibt. Einzahlungen, die nach diesem Datum auf dem Zahlungskonto eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt. Die Bestellungen werden kostenfrei storniert.

Ob und welche Tickets - speziell für das Finalwochenende - noch an den Tageskassen zu erhalten sind, wird erst kurz vor Veranstaltungsbeginn  feststehen.

Eine entsprechende Information bekommen Sie an dieser Stelle oder an den Tageskassen ab dem ersten Veranstaltungstag.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner