2.BL: Spannung garantiertAm letzten Spieltag werden letzte zwei Aufsteiger und zwei Absteiger ermittelt

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

Hallen-EM: Zweites KontingentNach Ausverkauf dieses Kontingents gibt es keine weitere Reservierungsmöglichkeit

„Von der Couch in den Club“Nachfolgeformat von „Ecke - Schuss - Couch“ startet

····

2. Bundesliga Herren: Sechs Spiele mit Spannungscharakter

Am letzten Spieltag werden letzte zwei Aufsteiger und zwei Absteiger ermittelt

08.02.2019 - Von den zwölf Partien am letzten Saisonspieltag der 2. Bundesliga Herren besitzen nur noch sechs echten Spannungscharakter.

Gesucht werden noch zwei Aufsteiger und zwei Absteiger. Fernduelle um den Sprung ins Oberhaus gibt es am Sonntag in zwei Gruppen. Im Süden benötigt Tabellenführer HC Ludwigsburg (zu Gast in Limburg) wahrscheinlich noch einen Punkt, um den Vorsprung auf Frankenthal (gegen Nürnberg) ins Ziel zu retten. Im Westen muss Spitzenreiter Gladbacher HTC in Kahlenberg wohl gewinnen, um Verfolger SW Köln (zu Hause gegen Schlusslicht Bergisch Gladbach) auf Distanz zu halten. Endspiele um den Klassenerhalt stehen zwischen Darmstadt und Rüsselsheim sowie Meerane und Charlottenburg an. Bislang stehen Mariendorf und Großflottbek als Erstligaaufsteiger sowie Rissen und Bergisch Gladbach als Absteiger in die Regionalliga fest.

» zur 2. Bundesliga

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner