BL: Torreicher AuftaktDie Bundesliga-Teams geizten zum Saiosonstart nicht mit Toren

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

DHB-Herren erneut deutlichHonamas gewinnen ihr zweites Testspiel gegen den späteren Olympiagegner Südafrika mit 7:1 (2:0)

····

BL: Torreicher Auftakt

Die Bundesliga-Teams geizten zum Saiosonstart nicht mit Toren

17.09.2016 - Die hockeyliga hat einen echten Knallstart in die Saison hingelegt! Die Clubs verwöhnten die Fans am ersten Spieltag mit nicht weniger als 66 Toren. Dabei feierten vor allem die Herren das eine oder andere Schützenfest. Meister Rot-Weiss Köln schenkte dem Nürnberger HTC gleich zehn Stück ein. Dagegen zeigte sich Harvestehude mit 7:1 beim jedoch gut mitspielenden Aufsteiger TuS Lichterfelde beinahe gnädig. Auch der erneut ambitionierte Mannheimer HC überzeugte zum Saiisonstart, konnte sich beim 5:0 gegen den Klipper THC aber auch auf seinen neuen Eckenspezialisten Gonzalo Peillat verlassen, der vier mal einnetzte. Etwas überraschend nahmen sich dabei allerdings die Ergebnisse des Club an der Alster und des UHC Hamburg aus. Alster unterlag beim Berliner HC knapp mit 2:3, Vizemeister UHC musste sich beim TSV Mannheim mit 3:5 geschlagen geben. Das Topspiel des Tages zwischen den West-Rivalen Mülheim und Krefeld war bis zum Ende spannend, endete mit 4:4 unentschieden.
Bei den Damen ließen die Favoriten zum Auftakt nichts anbrennen. Meister UHC gewann bei Aufsteiger Rüsselsheim (2:0), auch der Club an der Alster (5:0 beim BHC), der Mannheimer HC (5:0 gegen Großflottbek) und der Düsseldorfer HC (3:1 in Mülheim) feierten Startsiege. In der Neuauflage des Halbfinals der Vorsaison setzte sich erneut Rot-Weis Köln knapp gegen den Münchner SC durch (2:1), während der Harvestehuder THC in Lichterfelde den ersten Dreier auf dem Weg zum angestrebten frühzeitigen Klassenerhalt einsammelte.

» zur Bundesliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner