'Shine a light'-BotschafterinnenSoul-Ikone Jocelyn B. Smith zeichnete die DHB-Damen in Hamburg aus

1.BL: CHTC schlägt VizemeisterKrefeld und BHC mit Sechser am Wochenende / Damen: Micheels Viererpack trotz Kieferprellung

2.BL: Aufsteiger verblüffenTG Frankenthal weiter auf Erfolgskurs / Mainz und Leipzig überraschen auswärts

1.000 mal Blasch!Blasch-Brüder feierten am Wochenende Schiri-Jubiläum (Christian 550 / Fabian 450 Spiele)

····

'Shine a light'-Botschafterinnen

Soul-Ikone Jocelyn B. Smith zeichnete die DHB-Damen in Hamburg aus

„Shine A Light“ – ein Licht entzünden – so lautet nicht nur der Titel eines der mitreißenden Songs von Soul-Sängerin Jocelyn B. Smith (sang unter anderem die Titelmelodie für die deutsche Version des Disney-Films "Der König der Löwen"), vielmehr ist dies die im vergangenen Jahr ins Leben gerufene gleichnamige musikalische Initiative der in Berlin lebenden und vielfach sozial engagierten Ausnahmekünstlerin. Mit „Shine A Light“ ruft sie zu mehr Menschlichkeit auf, dazu, Mut zu zeigen und den Dialog untereinander aufrechtzuerhalten, mit dem Ziel, eine weitreichende Bewegung zu schaffen.

Gedacht als Motivation wie auch als Appell, immer wach zu bleiben, sich jeden Tag seiner Verantwortung bewusst zu sein, sowie Toleranz und humanitäre Werte zu schützen – symbolisch eben diese Flamme am Brennen zu halten. So ist es Jocelyn B. Smith ein Bedürfnis und eine Freude Menschen zusammenzubringen, und auch jene als „Botschafter“ dieses Projektes zu ehren, die ihr Anliegen verkörpern.Heute wurde diese besondere Ehre der Damen Hockey Nationalmannschaft im Hamburger Polo Club e.V. zu Teil. Jocelyn B. Smith übergab das symbolische Licht an die Mannschaft.

Erstmals erhielt damit eine Sportmannschaft das „Shine A Light“-Licht, wie schon zuvor unter anderem der Baden-Württembergische Staatsminister Michael Blume, der Fotograf Jürgen Escher oder die Different Voices (Chor für Obdachlose), Help 4 People e.V. und der Albatros e.V. "Athleten sind ein Symbol für die immer brennende Flamme, die in jedem Menschen wohnt“, so Jocelyn B. Smith, „Deswegen ist der Sport einer der größten Magneten für Emotionen. Sport ist die Plattform, auf der die Menschen miteinander konkurrieren, ohne dass ihre Religion oder ihre Kultur eine Rolle spielt. Und besonders Frauen im Sport sind eine Flamme und Hoffnung in punkto Gleichberechtigung.“

Die Damen-Nationalmannschaft lernte Smith vor zwei Jahren kennen. „Ich habe mit dem Team über ein paar Tage hinweg ein stimmliches Empower-Training durchgeführt. Es war sehr beeindruckend, über was für einen Teamgeist diese Frauen verfügen und wie sie meine Arbeit in ihr spielerisches, taktisches und strategisches Training eingebaut haben. Ich glaube, sie transportieren den Geist von „Shine A Light“ perfekt. Außerdem ist Hockey eine Sportart, die keine vergleichbare Lobby hat wie zum Beispiel Fußball. Dabei hat das Team großartige Erfolge zu verbuchen. Schließlich ist es sozial gesund und sehr förderlich, wenn man als Team anerkannt und geschätzt wird“.

Für die in Kürze beginnenden Olympischen Spiele soll das „Shine A Light“-Licht eine zusätzliche Motivation und Ermutigung für das Hockey-Team sein. „Das Team soll das Banner als Frauen in ihrem Sport und als internationale Botschafter hoch halten. Ich wünsche Ihnen eine unvergessliche Zeit in Rio de Janeiro und mit jedem Schuss einen Treffer“, so die Sängerin.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner