U21: Nach 3:2 vs. AUS im FinaleAcht-Nationen-Turnier in Madrid, Halbfinale: Deutschland - Australien 3:2 (2:1)

U21-EM: Remis gegen BelgienJuniorinnen-Europameisterschaft in Valencia, Vorrunde: Belgien - Deutschland 1:1 (1:1)

EHL startet in eine neue ÄraKO16/KO8-Phase bereits Oktober in Barcelona / Damen-EHL und Herren-Finale Ostern 2020

Hallen-EM 2020 in BerlinVom 17. bis 19. Januar im neu eröffneten Horst-Korber-Sportzentrum

····

U21-Herren: Nach 3:2 gegen Australien im Finale

Acht-Nationen-Turnier in Madrid, Halbfinale: Deutschland - Australien 3:2 (2:1)

15.06.2019 - Das deutsche Juniorenteam hat das Finale des Acht-Nationen-Turniers in Madrid erreicht, welches das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg als Generalprobe vor der EM Mitte Juli in Valencia bestreitet. Am Samstagmittag bezwang das DHB-Team Australien in einem hochklassigen, umkämpften Halbfinale. Gegner im Finale am Sonntag um 17.45 Uhr ist der Gewinner des zweiten Semifinals zwischen Spanien und Belgien.

Bundestrainer Valentin Altenburg: „Das war eine sehr umkämpfte, emotionale Partie von beiden Seiten. Australien hat uns heute alles abverlangt, war in der Schlussphase sehr dominierend, aber wir haben dagegen gute und gefährliche Konter setzen können, über die wir es vorzeitig entscheiden müssen. Weil wir das nicht getan haben, blieb es bis zum Schluss sehr eng. Die Jungs haben sich diesen Sieg hart erfightet. Aber es war eine großartige Erfahrung für mein junges Team hier, gegen solch einen Gegner zu bestehen. Jetzt freuen wir uns auf das Finale morgen!“

In der zweiten Minute konnte Australien von einem Passfehler in der deutschen Abwehr profitieren und Keeper Alex Stadler hatte im Eins-gegen-Eins gegen Ehren Hazell das Nachsehen. Das schnelle 0:1 (2.) beeindruckte das DHB-Team aber nicht. Je länger das Viertel dauerte, desto besser wurden die DHB-Junioren, die durch Thies Prinz (5.) und per Ecke (10.) noch an Keeper Christian Starke scheiterten. Jan Schiffer setzte eine Argentinische Rückhand über das Gehäuse. Dann traf aber Justus Weigand (12.) und Schiffer drehte das Match noch im ersten Viertel mit einer platzierten hohen Rückhand (15.).
Das zweite Viertel gehörte den Jungs aus Down Under, die sichtlich bemüht waren, schnell wieder zum Ausgleich zu kommen. Doch weder aus dem Feld heraus, noch per Ecke (21./29.) war Stadler zu überwinden. Das DHB-Team mit weniger, aber immer gefährlichen Entlastungskontern, bei den erneut Schiffer nur hauchdünn das 3:1 am langen Pfosten verpasste (26.)

Nach der Pause ging es viel hin und her. Schiffer und Moritz Ludwig hatten in Kombination den Ausbau der Führung auf dem Schläger (42.). Australien hätte per Ecke ausgleichen können, aber Stadler hielt stark links unten (43.). Dann erneut ein gefährlicher Konter der Deutschen mit Thies Prinz und Raphael Hartkopf, den Prinz mit der Argentinischen Rückhand hoch ins lange Eck zum 3:1 (44.) vollendete.
Australien gab sich nicht auf, sondern machte weiter viel Druck. Eine Wiederholungsecke schrubbte Tom Harvie schließlich früh im letzten Viertel zum 2:3-Anschlusstreffer rein. Die Deutschen hatten genug gute Chancen, um das Match frühzeitig zu entscheiden. So schoss Hannes Müller in der 51. Minute knapp neben das Tor, Christian Schellinger traf aus etwa sieben Metern per Schlenzer nur die Latte (51.). Aber auch Anton Brinckmann, der in der 51. Minute für Stadler reinkam, bekam noch zu tun, als die Australier in der 55. Minute eine weitere Ecke erarbeiteten, die knapp rechts vorbeiging.
Die Deutschen hätten durch Hartkopf, dessen Rückhand aufs leere Tor, nachdem Australien für die letzten fünf Minuten den Torwart für einen elften Feldspieler vom Platz genommen hatte, ein Abwehrspieler noch hielt, und durch Schellinger, der in der 58. Minute über das leere Tor schlug, erhöhen müssen, aber es reichte letztlich zum 3:2-Sieg.

Tore:
0:1   Ehren Hazell (2.)
1:1   Justus Weigand (12.)
2:1   Jan Schiffer (15.)
---
-
------
3:1   Thies Prinz (44.)
---
3:2   Tom Harvie (KE, 47.)

Ecken:
GER 1 (kein Tor) / AUS 7 (1 Tor)

Schiedsrichter:
Sebastien Michielsen (BEL) / Rajput Sourabh (IND)

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner