WMH startet Ausschreibung für die Masters European Championships 2021Bis zum 20. März 2020 können sich interessierte Vereine als Ausrichter einer Masters-Europameisterschaft bewerben.

1.BL: Gleich vier Mal 2:2-RemisHerren: Beide Spitzenreiter mit nur einem Zähler / Damen: MHC mit Schlussecke zum 1:0-Sieg

Penalty-Sieg der HONAMASFIH Hockey Pro League 2020/21, Düsseldorf, Herren, Spiel 1: Deutschland–Belgien 2:1 (1:1; 1:0)

Danas-Kampagne im MagazinDeutsche Sporthilfe berichtet in der Titelstory "Mehr als ein Athlet" über #SportgegenRassismus

····

WMH startet Ausschreibung für die Masters European Championships 2021

Bis zum 20. März 2020 können sich interessierte Vereine als Ausrichter einer Masters-Europameisterschaft bewerben.

28.02.2020 - Die zuständige Masters Organisation WMH (World Masters Hockey) hat die Ausschreibung der Masters-Europameisterschaften 2021 veröffentlicht.

Um möglichst vielen Vereinen die Möglichkeit zu bieten sich als Gastgeber zu bewerben, hat die WMH ihre Modalitäten für die erste Phase überarbeitet und die Altersklassen und Geschlechter in mehrere verschiedene Veranstaltungen aufgeteilt. Sollten die Voraussetzungen erfüllt sein, hat jeder Verein die Möglichkeit, sich für ein oder mehrere Turniere zu bewerben.

Die Aufteilung der Altersklassen in 5 Turniere wurde wie folgt festgelegt:

Turnier 1:  M35 & 40, W35
Turnier 2:  W40 & 45, M45
Turnier 3:  M50 & 55, W50
Turnier 4:  W55 & 60, M60
Turnier 5:  M65 & 70 & 75 & 80 und Spirit-Teams, W65 und Spirit-Teams

Interessierte Vereine können sich für weitere Infos hinsichtlich der Grundvoraussetzung und Modalitäten und eine Bewerbung beim Sprecher der GMH (German Masters Hockey) Stephan Boness melden unter:

stephan.boness@shhv-hockey.de

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner