U15-Länderpokal in LudwigsburgDer Hallen-Länderpokal der U15-Jugend ist zum dritten Mal nach 1993 und 2010 wieder zu Gast in Ludwigsburg.

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

U15-Länderpokal in Ludwigsburg

Der Hallen-Länderpokal der U15-Jugend ist zum dritten Mal nach 1993 und 2010 wieder zu Gast in Ludwigsburg.

08.12.3016 - Der Hallen-Länderpokal der U15-Jugend ist zum dritten Mal nach 1993 und 2010 wieder zu Gast in Ludwigsburg. In der schwäbischen Barockstadt werden am Wochenende der 35. Berlin-Pokal der Mädchen und der 45. Rhein-Pfalz-Pokal der Jungen ausgetragen. Gesucht werden die Nachfolger der Vorjahressieger Baden-Württemberg (Mädchen) und Westdeutschland (Jungen).

13 Verbandsauswahlteams im weiblichen Bereich und zwölf auf männlicher Seite spielen diesmal mit. Bis auf die Jungen von Schleswig-Holstein sind alle Landesverbände des Deutschen Hockey-Bundes in beiden Konkurrenzen vertreten. Gespielt wird im bewährten Modus in drei Hallen rund um die Sporthalle Alleenstraße. Am Samstag geht es um 10 Uhr los. Die Endspiele sind am Sonntag auf 14.30 Uhr (Berlin-Pokal) und 15.10 Uhr (Rhein-Pfalz-Pokal) terminiert. 22 Nachwuchsschiedsrichter leiten die 30 Spiele. Als Ausrichter fungieren die beiden Ludwigsburger Vereine TSV und HCL.

» Zur Sonderseite Länderpokal

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner