RSI neuer DHB-PartnerInnovative Lösungen für die Gestaltung moderner Sportstadien und -einrichtungen

Privilegierung: Sport für KinderHörmann: "Kinder und Jugendlichen aus der anhaltenden Bewegungslosigkeit befreien!"

1.BL: MHC-Damen StaffelsiegerKölner Herren lösen EHL-Ticket / Drei von acht Heimspielplätzen in den Viertelfinals noch offen

Videobotschaft: 100 Days To GoVorfreude bei den für die Olympischen Spiele in Tokio qualifizierten Teams

····

Sportstätten-Spezialist RSI neuer DHB-Partner

Innovative Lösungen für die Gestaltung moderner Sportstadien und -einrichtungen

03.03.2021 - Der Deutsche Hockey-Bund kann zum 1. März mit dem international tätigen Sportstätten-Spezialisten RSI einen neuen Pool-Partner präsentieren. Recreational Systems International, mit Sitz in den Niederlanden und Belgien, bietet innovative Lösungen für die Gestaltung moderner Sportstadien und -einrichtungen für unterschiedlichste Sportarten, darunter auch Feldhockey. Ziel ist es, mit nachhaltigen Konzepten größtmögliches Einsparungspotenzial abzurufen und dabei den Clubs oder Kommunen eine ideale Trainings- und Wettkampfstruktur zu bieten. 

DHB-Vorstand Dr. Christoph Menke-Salz: „RSI passt mit seinem Portfolio ideal in unseren Sponsorenpool, auch weil das Unternehmen bereits über grundlegende Erfahrungen im Hockeysport verfügt und mit Olympiasieger Oliver Kurtz als für Deutschland zuständigem Ansprechpartner über einen ausgewiesenen Experten. Wir sind froh, damit auch unseren Vereinen ein gutes Beratungsangebot zum Beispiel für Flutlichtkonzepte sowie Kamera- und Videosysteme bieten zu können.“

RSI bietet in seinem Portfolio von LED-Flutlichtanlagen, über Traglufthallen, Kamera- und Videosysteme, Hallenböden, Spielfeldbanden und Rebound-Bretter bis hin zu LED-Banden.

Arnoud Fiolet, managing partner RSI: “The partnership with the DHB allows us to continue our role in hockey. As we have hockey lovers, players and trainers and coaches in our company its only natural that we focus on our sport and its international expansion. As a sports infrastructure specialist we have developed a variety of hockey systems. With the EHF we have developed a full camera- analysis community system, we have come up with an integrated hockey airdome approach for indoor hockey, we understand modular sports pitches and have created hockey 5’s boarding systems by FIH. We look forward to the years to come, since they will be challenging and exciting, playing hockey with renewed energy, enjoying hockey in all possible ways to its fullest extent. We hope to contribute to that in this partnership.”

Über RSI

Recreational Systems International erarbeitet in verschiedenen Geschaeftsbereichen innovative, nachhaltige und konzeptionelle Loesungen in der Sportinfrastruktur verschiedenster Sportarten.
Mit der Business Unit der European Hockey Group (EHG) stellt das Unternehmen hockeyerfahrene Spezialisten, um mit den Klubs kundenorientierte, innovative und durchlassige Loesungen zu erarbeiten.
Die EHG bietet Konzepte in folgenden Bereichen:

  • Traglufthallen für Hallen- und Feldhockey
  • Kleinspielfelder, Hockey 5’s inklusive offizielle FIH Hockey 5’s Banden
  • Automatisches Kamerasystem mit integrierter Software, EHTV+
  • LED-Flutlicht und -Boarding
  • Hard Court Bodenbeläge für Hallen- und Feld-Hockey Spielfelder
  • FIKA Gear Trainingsequipment

RSI freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hockey-Bund und möchte den Hockeysport gemeinsam mit dem Verband weiterzuentwickeln!

Für mehr Information; www.recreationalsystemsint.com
Oder kontakten Sie Oliver Kurtz, +491745368629, oder Bart van den Acker, +31611414099

Premium-Partner

 

Pool-Partner

 

Pool-Partner