Uli Weise geht als Trainer zur TSG HeilbronnDas Urgestein des TSV Mannheim baut dort den Erwachsenen-Bereich weiter auf

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Uli Weise geht als Trainer zur TSG Heilbronn

Das Urgestein des TSV Mannheim baut dort den Erwachsenen-Bereich weiter auf

Der Hockeyclub im TSG Heilbronn landet einen überraschenden Trainer-Coup: Zum 1. September 2016 wird der DHB-A-Trainer Uli Weise vom TSV Mannheim nach Heilbronn wechseln. Mit diesem hochkarätigen Trainerzugang baut der aufstrebende Hockeyverein seine Wachstums- und Qualitätsstrategie mit einem zweiten hauptamtlichen Trainer konsequent weiter aus. „Wir sind begeistert, dass wir Uli Weise für Heilbronn gewinnen konnten. Die Verpflichtung von Uli ist ein weiterer Meilenstein in unserer einmaligen, jungen Clubgeschichte“ schwärmt der sportliche Leiter Uwe Schöneck über den Neuzugang.

Uli Weise gilt als einer der renommiertesten Trainer in Hockeydeutschland: Deutsche Meisterschaften in der Bundesliga und im Jugendbereich, Europacupsieger, Erfolge als U16- sowie U18-Bundestrainer und viele Ligaaufstiege finden sich in seiner Vita. „Seine Kompetenzen und Erfahrungen sind für unseren jungen Club unfassbar hilfreich. Für unsere Wachstumsziele in qualitativer und quantitativer Hinsicht wird er eine ungeheuer wertvolle Verstärkung sein“ freut sich Cheftrainer Michi Kindel, der seit einem Jahr als erster hauptamtlicher Trainer für Heilbronn tätig ist und sich auf die Zusammenarbeit freut.
Uli Weise wird nicht nur den Erwachsenenbereich mit den neuen Damen- und Herrenteams mit aufbauen und weitere Förderimpulse für die zahlreichen Heilbronner HBW- und DHB-Kaderspieler setzen, sondern auch für die kleinen Hockey-Talente und -Teams verantwortlich sein. „Der Aufbau des Heilbronner Hockeyclubs in den letzten zehn Jahren ist eines der aus meiner Sicht spannendsten und erfolgreichsten Hockeyprojekte in ganz Deutschland. Ich bin stolz und extrem motiviert, dieses Zukunftsprojekt noch erfolgreicher zu machen“, so Uli Weise. „Eine so umfassende Gestaltungsfreiheit und so einen herausragend positiven Spirit wie in Heilbronn habe ich noch selten gesehen, das steckt richtig an“, so der Erfolgscoach weiter.

Die Entwicklungskurve des erst 2006 gegründeten Hockeyclubs im TSG Heilbronn zeigt mit dieser Personalie weiter konsequent nach oben. Die Heilbronner Hockeyeuphorie ist ungebrochen: Hockeypark mit Kunstrasenanlage, erster deutscher Verein mit dem Titel „European Hockey-Club of the Year“, zahlreiche HBW- und DHB-Kaderspieler, vor einem Jahr die Einstellung eines ersten hauptamtlichen Trainers mit Michi Kindel und nun der personelle Ausbau beim Trainerstab mit Uli Weise. Der HC im TSG Heilbronn unterstreicht mit seiner innovativen Ausrichtung und seiner unglaublich engagierten Mitglieder- und Elternschaft seine Positionierung als moderner, zukunfts- und erfolgsorientierter Hockeyclub.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner