1. Liga: UHC auf Playoff-PlatzDie UHC-Herren haben mit dem Sieg beim TSV Mannheim einen Playoff-Platz eingenommen.

1. BL: Alster und HTHC mit RemisAlster-Herren vergeben Drei-Tore-Führung / 800 Zuschauer sehen Hamburger Lokalderby

DANAS: Olympiakader stehtDer Bundestrainer nominierte 24 Spielerinnen in den erweiterten Tokio-Kader

"Pro League exzellente Bühne"Die Entscheidung für drei Heimspielstandorte sei "die beste, die man hätte treffen können!"

····

1. Liga: UHC auf Playoff-Platz

Die UHC-Herren haben mit dem Sieg beim TSV Mannheim einen Playoff-Platz eingenommen.

Die Herren des UHC Hamburg haben mit dem Sieg im Nachholspiel beim TSV Mannheim einen wichtigen Schritt in Richtung der erneuten Endrunden-Teilnahme gemacht. Nach dem 6:3 (3:2) am Sonntagnachmittag in der Quadratestadt steht das Team aus dem hohen Norden erstmals seit dem ersten Spieltag wieder ein einem Playoff-Platz, überholte dafür den Crefelder HTC, der am Samstag Punkte liegen ließ. "Das fühlt sich gut an", gestand UHC-Coach Kais al Saadi nach dem 13. Spiel in Folge ohne Niederlage für sein Team. "Jetzt haben wir, was wir wollten: nämlich ein Endspiel beim HTHC am letzten Spieltag. Wir haben es jetzt wieder selbst in der Hand, und das ist wunderbar. Jetzt müssen wir auch zeigen, dass wir gut genug sind für die Endrunden-Teilnahme.“

» Zur Bundesliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner