Halle: Erster BHC-SiegErster Dreier im dritten Spiel / Frankfurter können nicht nachlegen

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

Halle: Erster BHC-Sieg

Erster Dreier im dritten Spiel / Frankfurter können nicht nachlegen

03.12.2017 - Am Sonntag des ersten großen Spielwochenendes in der Hallenhockey-Bundesliga waren ausschließlich Teams aus dem Osten und wenige aus dem Süden im Einsatz. Die Damen des Berliner HC fuhren dabei im dritten Saisonspiel endlich den ersten Sieg ein und setzten sich damit vorerst an die Spitze der Staffel Ost. Nicht unerwartet gewann der favorisierte Mannheimer HC das Mannheimer Derby bei den Damen mit 10:5 gegen den TSVM und rundete das erfolgreiche Auftaktwochenende ab. Bei den Herren konnte im Süden der SC Frankfurt 1880 nach dem Sieg gegen den Mannheimer HC am Vortag nicht nachlegen und unterlag - wenn auch knapp - beim Münchner SC.

>> Zur Berichterstattung der 1. Bundesligen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner