Vorfreude auf die ESG-Premiere21. September im CinemaxX Hamburg-Dammtor / Anschließend Bronze-Party im Club an der Alster (Rotherbaum)

Herrenfinale knapp verpasstEuropameisterschaft in Antwerpen, Herren-Halbfinale: Belgien - Deutschland 4:2 (0:2)

Auf die Waffel - Folge 8EM-Kampagne von DHB-Partner real - Doppel-Interview mit den Bundestrainern, Folge 1

„DHB goes WhatsApp!“Hol Dir Deine Hockey-Infos maßgeschneidert auf Dein Handy / Pilotprojekt startet zur EM

····

Vorfreude auf die ESG-Premiere

21. September im CinemaxX Hamburg-Dammtor / Anschließend Bronze-Party im Club an der Alster (Rotherbaum)

Die Hockeyfamilie fiebert der Premiere des Olympia-Dokumentationsfilms „Ecke, Schuss – Gold“ entgegen. Ein Jahr hatte das Team der jumpmedientv GmbH mit Ex-Nationalspielerin Rebecca Landshut beide deutschen Hockey-Nationalteams auf ihrem Weg nach Rio und zum Gewinn der Bronzemedaillen begleitet und dafür das erfolgreichste Crowdfunding für diesen Bereich in Deutschland initiiert. 330.000 Euro wurden dafür an Spenden gesammelt. Das Ergebnis wird – in Anwesenheit von großen Teilen beider Bronzeteams und von rund 900 Gästen – erstmals am kommenden Mittwoch, 21. September, um 19.30 Uhr im CinemaxX Hamburg Dammtor (Einlass ab 18 Uhr) gezeigt. Im Anschluss lädt der DHB in der Gastronomie des Club an der Alster zur Bronze-Party mit Hockey-DJ „Schalli“, die gleichzeitig auch als After-Party der ESG-Premiere gilt.

„Für unseren Sport ist diese filmische Dokumentation der olympischen Vorbereitung ein absolutes Novum“, so DHB-Präsident Wolfgang Hillmann. „Es wird dadurch auch nach außen deutlich, mit welch hohem persönlichen Einsatz unsere Sportler für einen solchen Medaillenerfolg bei Olympischen Spielen arbeiten und mit welcher Akribie und Professionalität das Team hinter dem Team diese Erfolge vorbereitet. Wir hoffen sehr, dass auch TV-Sender sich noch für das Produkt interessieren, so dass diese Dokumentation letztlich noch einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird!“

Die weiteren „Ecke, Schuss – Gold“-Premieren:

Berlin CinemaxX, 26. September, Einlass um 18 Uhr
München CinemaxX, 28.September., Einlass um 17:30 Uhr
Köln Deutsches Sport & Olympia Museum, 05./06. Oktober., Einlass um 18 Uhr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner