Specialhockey in Köthen erhält den FRIEDENSENGEL 2021Sabine Elstermann für Ihr Engagement ausgezeichnet

U19: DHB-Teams holen EM-Titel!Schwabe und Struthoff MVPs, Frerichs und Strauss mit Torjägerkanone, Danneberg bester Goalie

Hochwasser trifft Sport hartAufruf zur Hilfe und Spenden: Massive Schäden durch das schlimme Hochwasser im Westen

Die neue Kollektion ist da!Honamas- und Danas-Kollektion ist ab sofort im Reece-Onlineshop erhältlich

····

Specialhockey in Köthen erhält den FRIEDENSENGEL 2021

Sabine Elstermann für Ihr Engagement ausgezeichnet

12.07.2021 - Zum zweiten Mal wurde durch die Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Preis FRIEDENSENGEL 2021 verliehen. In diesem Jahr befindet sich auch Specialhockey ist unter den Preisträgern.

Preisträgerin in der Kategorie »Der unbekannte Friedensengel« ist 2021 Sabine Elstermann aus Köthen. Geehrt wurde sie  für ihr besonderes Engagement im Specialhockeyteam. Laudator Dr. Winfried Bettecken, Programmchef des MDR Sachsen-Anhalt würdigte in seiner Rede den Tatendrang und die Vorbildwirkung die Sabine Elstermann mit ihrem Engagement für andere Sportvereine darstellt.

In einem Radiobeitrag des MDR motiviert Sabine andere Hockey – und Sportvereine das Thema Inklusion intensiver anzugehen.


Zum Beitrag des MDR


Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner