2. Liga Herren: Endlich geht es weiter!Nach einem knappen halbes Jahr Feldpause geht es in der 2. Bundesliga Herren am Wochenende weiter.

1. BL: Alster und HTHC mit RemisAlster-Herren vergeben Drei-Tore-Führung / 800 Zuschauer sehen Hamburger Lokalderby

DANAS: Olympiakader stehtDer Bundestrainer nominierte 24 Spielerinnen in den erweiterten Tokio-Kader

"Pro League exzellente Bühne"Die Entscheidung für drei Heimspielstandorte sei "die beste, die man hätte treffen können!"

····

2. Liga Herren: Endlich geht es weiter!

Nach einem knappen halbes Jahr Feldpause geht es in der 2. Bundesliga Herren am Wochenende weiter.

Nach einem knappen halbes Jahr Feldpause geht es in der 2. Bundesliga Herren am Wochenende weiter. Süd-Tabellenführer TuS Lichterfelde will seine optimale Hinrunde mit den maximalen 27 Punkten aus neun Spielen fortführen, muss allerdings seine ersten fünf Rückrundenpartien auswärts bestreiten. Verfolger Münchner SC hat trotz neun Punkten Rückstand den Aufstiegskampf noch nicht verloren gegeben. Anders ist die Lage im Norden. Dort führen zwei Mannschaften punktgleich die Tabelle an. Schon am Auftaktwochenende könnte sich der Düsseldorfer HC an die Spitze schieben, ist doch Primus Klipper Hamburg als einziger Zweitligist (zusammen mit Schlusslicht Sachsenwald) zum Rückrundenstart noch spielfrei. Vor Rückrundenstart gibt es auch einen Teamcheck zu allen 20 Zweitligisten.

» zur 2. Bundesliga Herren
» zum Team-Check

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner