2. Bundesliga: Erste Absteiger könnten bald feststehenVor allem Limburger Herren gefährdet / RRK-Damen vor Sprung an die Spitze

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

2. Bundesliga: Erste Absteiger könnten bald feststehen

Vor allem Limburger Herren gefährdet / RRK-Damen vor Sprung an die Spitze

24.05.2019 – Fünf Spieltage bis Saisonende sind es noch in der 2.Bundesliga Herren. Am letzten klassischen Doppelwochenende könnten die ersten Fakten geschaffen werden. Das betrifft in erster Linie den Abstiegskampf. Süd-Schlusslicht Limburg müsste seine beiden Spiele in Berlin gewinnen, um nicht den sportlich sehr wahrscheinlichen Abstieg schon jetzt zur Gewissheit werden zu lassen. Bei den Damen wird sich zeigen müssen, ob die erste Saisonniederlage von Nord-Spitzenreiter Flottbek (0:1 in Köln) nur ein Ausrutscher oder doch mehr war. Im Süden kann Rüsselsheim die Tabellenführung übernehmen, weil der aktuelle Spitzenreiter BW Berlin am Wochenende spielfrei ist. Insgesamt stehen 19 Herren- und sieben Damen-Spiele auf dem Programm der zweiten Liga.

» 2. Liga Damen

» 2. Liga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner