2. Bundesliga Herren: Die letzten zwölf Spiele des JahresRückrundenstart ist zugleich Jahresabschluss 2019 / Spitzenspiele in Nord und Ost

Mitmachen: Jung, sportlich, fairDeutsche Olympische Gesellschaft fördert faire Gesten und Projekte jugendlicher Sportler

Depression und BurnoutVereine und Verbände können viel für gesunde Arbeitsbasis tun / Auch Trainer selbst sind gefragt

Digitaler DHB-BundesratHenrik Bürger und Patrick Strauß als neue Mitglieder begrüßt / Frank Selzer verabschiedet

····

2. Bundesliga Herren: Die letzten zwölf Spiele des Jahres

Rückrundenstart ist zugleich Jahresabschluss 2019 / Spitzenspiele in Nord und Ost

20.12.2019 - Mit dem Start in die Rückrunde schließen die Hallen-Zweitligisten das Jahrespensum 2019 ab. Der sechste Spieltag wird bereits am heutigen Freitag mit den Partien Frankenthal gegen Rüsselsheim sowie Neuss gegen Düsseldorf eingeleitet. Da sind zwei Tabellenführer am Start, die mit Heimsiegen ihren guten Zwischenstand weiter ausbauen könnten. Besonders für Neuss käme der sechste Sieg schon einem halben Aufstieg gleich. Unter großem Interesse läuft auch das Nord-Duell zwischen Rahlstedt und Sachsenwald. Auch im Osten treffen die ersten beiden der Tabelle (Leuna und Köthen) aufeinander. Wenn die zwölf Partien gelaufen sind, können die 24 Teams ein paar Tage durchschnaufen, ehe es am 5. Januar weitergeht.

» zur 2. Bundesliga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner