2.BL: "Endspiel" im SüdenDuell Frankenthal gegen Ludwigsburg kann Aufstiegsvorentscheidung bringen

Lemmle ins EHF-Board gewähltCarola Morgenstern-Meyer wurde zum Abschied zum Member of Honour der EHF ernannt

Neuer ÖHV-BundestrainerRobin Rösch übernimmt Österreichs Herren von Thomas Szmidt

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

····

2. Bundesliga Herren: Vermeintliches Endspiel im Süden

Duell Frankenthal gegen Ludwigsburg kann Aufstiegsvorentscheidung bringen

11.01.2019 - Das zweite Spielwochenende im neuen Jahr steht in der 2. Bundesliga Herren ganz im Zeichen des vermeintlichen Endspiels in der Süd-Gruppe. Im Duell zwischen Verfolger TG Frankenthal und Tabellenführer HC Ludwigsburg könnte die Frage nach dem Aufsteiger schon drei Spiele vor Schluss beantwortet werden. Beide Teams sind ungeschlagen, haben den Rest der Liga bereits abgehängt. Im Hinspiel gab es ein 9:9, ein erneutes Unentschieden würde nur Ludwigsburg in die Karten spielen. Im Westen könnte sich Köln die Tabellenführung von Gladbach zurückholen, weil die Schwarz-Weißen am Wochenende doppelt punkten können. In dieser Gruppe steht auch eine Art Abstiegsfinale zwischen Oberhausen und Bergisch Gladbach auf dem Programm. Von Freitagabend bis Sonntag werden 15 Partien bestritten.

» zur 2. Bundesliga

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner