DM: Mülheim erneut Meister!Final-Four-Turnier in Krefeld, Herrenfinale: Uhlenhorst Mülheim - Mannheimer HC 5:4 (4:2)

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

DKMS: Online registrieren!Der langjährige Charity-Partner des DHB braucht in der Corona-Krise die Hockey-Unterstützung

Teammanager/in gesuchtDer DHB sucht ab sofort eine*n Teammanager*in auf Honorarbasis (m/w/d)

····

DM: Mülheim erneut Meister!

Final-Four-Turnier in Krefeld, Herrenfinale: Uhlenhorst Mülheim - Mannheimer HC 5:4 (4:2)

19.05.2019 - Der HTC Uhlenhorst Mülheim hat seinen Titel in Krefeld erfolgreich verteidigt. Im zweittorreichsten Finale der DM-Geschichte besiegte das Team von Omar Schlingemann den Mannheimer HC mit 5:4 (4:2). Dabei lagen die Uhlen zwischenzeitlich 0:2 hinten, drehten das aber bis zur Halbzeitpause in eine 4:2-Führung. Mannheim gab nie auf, kam auf 4:5 heran und hatte sogar noch zwei Ecken für den Ausgleich, die aber nicht funktionierten. Letztlich war der 18. Titelgewinn der Mülheimer, des dominierenden Teams der gesamten Saison, vielleicht am Ende etwas glücklich, aber absolut nicht unverdient.

Detaillierte Spielberichte von allen Endrundenspielen wie gewohnt auf:

» hockeyliga.de

» Livestreaming Final Four

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner