7. Regio-Cup-Turnier in BerlinAm 26./27. Oktober: Ankündigung und Einladung für das Pokalturnier AK 60+

DANAS: 3:1-Sieg über KanadaRebecca Grote (2) und Elisa Gräve treffen in Venlo für den Vize-Europameister

Jugend-DM: Mülheim starkVier HTCU-Teams zur Endrunde / West-Vertreter mit zwölf Zwischenrundensiegen

Qualifier: Team-Tickets für 5 €Unterstützt die Nationalteams auf ihrem Weg nach Tokio und gewinnt ein Training mit ihnen

····

7. Regio-Cup-Turnier in Berlin

Am 26./27. Oktober: Ankündigung und Einladung für das Pokalturnier AK 60+

06.09.2019 - am 26./27. Oktober lädt das "Team Germany 60+" zum diesjährigen Regio Cup beim Berliner HC. Seit 2013 veranstaltet das „Team Germany 60+“ dieses Pokalturnier für Teams aus 60jährigen und älteren Hockeyspielern - in diesem Jahr für Spieler der Jahrgänge 1959 und älter.  

Die Senioren, die als „Team Germany 60+“ seit 1998 die deutschen Farben bei internationalen Hockeyturnieren und -meisterschaften im Seniorenhockey in den Altersklassen ab M60 vertreten, sahen in einem Turnier unter Gleichaltrigen eine interessante Möglichkeit, diese Form des Seniorenhockeys bekannter zu machen und weitere Spieler ansprechen zu können.

Der „Regio-Cup“ bietet älteren Hockeyspielern in Deutschland ab der Altersklasse M60 eine altersgerechte, sportliche Vergleichsmöglichkeit auf gutem Niveau. Zu diesem Turnier sollen nicht nur alle 60jährigen und älteren Aktiven angesprochen und zum Mitspielen aufgefordert werden, sondern auch schon die, die demnächst diese Altersklasse erreichen. In Anlehnung an die internationalen Regelungen im Seniorenhockey können daher jeweils auch einige, bis zu zwei Jahre jüngere Spieler zugelassen werden.

Da nur wenige Vereine - außer vielleicht in einigen Großstädten - noch mehr als drei oder vier wirklich aktive Hockeyspieler im Alter von 60 oder mehr Jahren haben, richtet sich dieser Wettbewerb an Mannschaften, die aus bis zu 16 Spielern gebildet bzw. zusammengestellt werden und deren Spieler in einem regionalen Bezug zueinander stehen. Er richtet sich an Spieler, die in einer bestimmten Region, z.B. in einem Bundesland, in einem Hockeylandesverband, in einem Ballungsraum, in einer Stadt oder einem Teil einer Stadt gemeinsam, d.h. mit und gegeneinander Hockey spielen.

Der Turniermodus richtet sich nach der Zahl der teilnehmenden Mannschaften.

Meldeschluss ist der 17.10.2019. Gespielt wird am Wochenende 26./27.10.2019:  Am Samstag von ca. 12:00 bis 17:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr ist ein gemeinsames Essen der Mannschaften im Clubhaus des BHC geplant. Am Sonntag soll das Turnier von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr fortgesetzt werden.

Natürlich bietet ein Zusammentreffen dieser älteren Hockeyspieler auch eine willkommene Gelegenheit frühere Kontakte aus dem Sport weiter zu pflegen, zu erneuern und sogar zu erweitern. 

Gerne informieren wir interessierte Mannschaften. Interessierte Einzelspieler können von uns an die Ansprechpartner in den verschiedenen Regionen vermittelt werden.

Die Senioren des „Team Germany 60+“ freuen sich auf viele Turnierteilnehmer:                           

Wolf-Michael Haupt              und        Hans-Werner Schrader                              
wolf-michael.haupt@t-online.de,     schrader-hamburg@t-online.de        

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner