29./30. Mai: Am Ende Top-Matches gegen Australien in HamburgJe zwei Partien der Damen und der Herren beim UHC in Hummelsbüttel

Tokio 2021 fest im BlickKais al Saadi: "Dankbar für das Privileg, uns im Lockdown auf Olympia vorbereiten zu können"

Neu: Der Performance-KaderDer Kader für das Jahr 2021 stellt sich der Hockeyfamilie vor

Bewerben: Das Grüne Band 2021Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein sichern / Bewerbung bis 31. März

····

29./30. Mai: Am Ende Top-Matches gegen Australien in Hamburg

Je zwei Partien der Damen und der Herren beim UHC in Hummelsbüttel

Den krönenden Abschluss der Heimspiel-Serie in der langen FIH-Pro-League-Saison 2020/21 bilden vier Aufeinandertreffen der DHB-Teams mit den Weltklasse-Kontrahenten aus Australien. Beide Teams aus Down Under gehören zu den Top-Vier in der Welt. Die „Kookaburras“ sind seit über zehn Jahren Erster oder – wie aktuell – Zweiter der Weltrangliste. Die „Hockeyroos“ rangieren derzeit auf Rang vier, nur wenige Punkte hinter den DANAS, die aktuell Weltranglisten-Dritte sind.

Hamburgs Sportsenator Andy Grote: „Mit Blick auf die FIH Hockey Pro League freuen wir uns jetzt schon auf das neue Sportjahr 2021 in der Hoffnung, dass der Sport dann wieder die volle Bühne bekommt, die er verdient. Für unsere deutschen Hockeyfrauen und -männer kann es hier noch einmal um die letzten Plätze im Olympiakader gehen. Umso spannender wird dieses Turnier, bei dem die Hockey-Hauptstadt Hamburg einmal mehr zeigen kann, was in ihr steckt."

Austragungsort der vier Partien wird die Anlage des UHC am Wesselblek in Hummelsbüttel sein. Dessen 1. Vorsitzender Horst Müller-Wieland: "Es ist uns eine große Ehre, dass die Hamburg-Spiele der HPL bei uns im UHC stattfinden werden. Unser ehrenamtliches Helfer-Team steht bereit. Vom kleinen Kind aus der Nachbarschaft bis zu internationalen Größen aus Australien - Sport verbindet Menschen. Der ganze Club freut sich schon sehr auf diese Top-Spiele und die Gäste, die wir haben werden."

Ansetzungen:
Samstag, 29. Mai, 12.00 Uhr, Damen: Deutschland – Australien
                             15.30 Uhr, Herren: Deutschland – Australien
Sonntag, 30. Mai, 10.00 Uhr, Damen: Deutschland – Australien
                             13.30 Uhr, Herren: Deutschland – Australien

» direkt zur Vorverkaufsseite

» 24./25. April: DANAS zum Auftakt in Düsseldorf gegen China

» 18.-23. Mai: Sechs hochkarätige Partien in Berlin

Premium-Partner

 

Pool-Partner

Pool-Partner