Köln bei Re-Start erfolgreichDie Domstädter siegten zum Liga-Wiederauftakt in Krefeld mit 3:1 / Zwei Tore van der Weerden

Präsidium für DoppelspitzeCarola Morgenstern-Meyer und Henning Fastrich werden beim Bundestag um das Votum bitten

Alumni-Plattform neu!Der Deutsche Hockey-Bund stärkt sein Ehemaligen-Netzwerk

Neu: Der Performance-KaderDer Kader für das Jahr 2021 stellt sich der Hockeyfamilie vor

····

1. Bundesliga: RW Köln beim Re-Start erfolgreich

Die Domstädter siegten zum Liga-Wiederauftakt in Krefeld mit 3:1 / Zwei Tore van der Weerden

02.09.2020 - Zwei Treffer des niederländischen Neuzugangs Mink van der Weerden bescherten RW Köln am Mittwochabend im Flutlichtspiel von Krefeld den 3:1-Erfolg gegen die Mannschaft von Neu-Coach Ronan Gormley. Christopher Rühr hatte die Gäste in diesem ersten Feld-Bundesligamatch nach elf Monaten Pause mit einem Traumtor in Führung gebracht, ehe der 173-fache holländische Nationalspieler seine ersten zwei Treffer für den neuen Club beisteuerte. Linus Michler verkürzte im letzten Viertel noch zum 1:3.
Am Wochenende geht in beiden Bundesligen der Spielbetrieb nun in vollem Umfang wieder los.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Premium-Partner

 

Pool-Partner

Pool-Partner