Team Rio: Moritz FürsteAn dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

Herrenfinale knapp verpasstEuropameisterschaft in Antwerpen, Herren-Halbfinale: Belgien - Deutschland 4:2 (0:2)

Auf die Waffel - Folge 8EM-Kampagne von DHB-Partner real - Doppel-Interview mit den Bundestrainern, Folge 1

„DHB goes WhatsApp!“Hol Dir Deine Hockey-Infos maßgeschneidert auf Dein Handy / Pilotprojekt startet zur EM

····

Team Rio: Moritz Fürste

An dieser Stelle finden Sie im Juli Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer

An dieser Stelle finden Sie in den kommenden Wochen Fotos und Steckbriefe unserer Rio-Fahrerinnen und -Fahrer. Medien können die Fotos aller Aktiven und Staff-Mitglieder beider DHB-Teams bis zu den Spielen zum honorarfreien Abdruck bestellen (per Mail an plass@dha-online.de).

Name: Fürste
Vorname: Moritz
Rücken-Nr.: 21
Position: Wo mich der Coach aufstellt
Spitzname im Team: Mo / Mox
Torgefährlichkeit (Skala 0-10): 5
Zimmerpartner beim Hockey: O. Deecke, Junge
Hockeywiege (Verein): UHC
Zwischenstationen: Club de Campo, Ranchi Rhinos, Kalinga Lancers
Heutiger Verein: UHC
Meine Marotten/Rituale vor Spielen: -
Hockey-No-Gos: mit dem Fuß spielen
Ich ziehe Hockey anderen Sportarten vor, weil: ich die anderen Sportarten nicht verstehe
„Hockeyfamilie“ bedeutet für mich: eine Familie innerhalb unserer Sportart
Wenn Hockey mit Fußball verglichen wird, antworte ich: das sind Äpfel und Birnen

» zum Facebook-Clip

Infos zur Person
geboren: Hamburg
Heute wohne ich in: Hamburg
Vater: ja
Vater Hockeyspieler (ja/nein): ja
Mutter: Nicola
Mutter Hockeyspielerin (ja/nein): eher nein
Geschwister (Name, Alter): Jonas
Auch Hockeyspieler?: eher ja
Besuchte Schule: Buckhorn
Abschluss/Jahr: 2004
Studium/Berufsausbildung: Media Management (bac) Wirtschaftspsychologie Leadership And Management (mas)
Wie weit: "fertig"
Zurzeit ausgeübter Beruf: Director Sportmarketing bei thjnk in Hamburg

Private Infos
Beziehungsstatus: verheiratet
Lebensgefährte: ist eine Lebensgefährtin (Stephanie)
seit: verheiratet seit 2015
Hobbys: Golf, Verreisen, Kaffee trinken
Andere Sportarten: NBA, Golf, NFL
Playstation-/Wii-Junkie (Skala 1-10): 1
Lieblings-Computerspiel: Worms
Twitter/Facebook/ Instagram oder Snapchat?: Snapchat und Facebook
iPhone oder Android? iPhone
Meine Musik ist: voll Neunziger
Zurzeit höre ich diese Titel viel: Justin Bieber - Love Yourself
Literatur, die ich mit nach Rio nehme: diverse
Zuletzt gelesenes Buch: das größere Wunder (Thomas Glavinic)
TV-Junkie (Skala 1-10): 8
Meine Lieblingsserie: Suits
Ich kann kochen (Skala 1-10): 2
Für meine Freunde/Familie koche ich: selten
Mein Lieblingsessen: alles was Mama und Steph kochen (oft Wok-Pfanne )
WG-Fähigkeit (Skala 1-10): 7
Mit Speck fängt man Mäuse, mich kriegt man mit: Guten Witzen
Lieblings-Aufstehzeit: mit Emma
Freizeit-Feierfaktor (Skala 1-10): eher 9

Musik
Musik ist für mich… wichtig
Ohne Musik… wäre es leise
Vor Hockeyspielen höre ich am liebsten… was mir CR17 vorsetzt (selten meine Songs übrigens)
Welche Musik „geht gar nicht“? Alles geht
Favoured songs 2015/16: Justin Bieber - Love Yourself
Music heroes: Justin Bieber
Letztes besuchtes Konzert? Red hot chily Peppers
Meine ewigen Top 3 songs: wechseln dauern, aber an 1 Justin Bieber - Love Yourself
Wieviele Titel hat Deine Soundcloud/ Spotify? Sowas habe ich nicht
Ich singe: mit wenn Justin Bieber - Love Yourself kommt
...trotz Kopfhörern oft mit und erfreue meine Mitmenschen (ja/nein) ja
...unter der Dusche (ja/nein) ja
...die Nationalhymne laut mit (ja/nein) ja
Text wird überbewertet (ja/nein) nein
Bester Musikgeschmack im Team: Linus, Oskar, ich
Schlechtester Musikgeschmack im Team: Martin Häner

Infos zu Rio 2016
Rio kenne ich: ganz gut
Meine Lieblingsecken dort: Lapa, Ipanema, Deodoro, Corcovado
An Brasilien mag ich: den Caipi, die Sonne
Brasilianische Küche finde ich: nicht besonders
Brasilianische Persönlichkeiten, die ich gern mal kennenlernen würde: Gustavo Kuerten
Wenn möglich, würde ich mir in Rio gern anschauen: nichts.
Olympia in Rio wird bestimmt: toll
Sportler, die ich da gern mal treffen möchte: Tom Brady, aber könnte eng werden
Unser Team hat diese Qualitäten: Hockeyspielen können wir ganz vernünftig
Aus meiner Familie wird mich vor Ort in Rio unterstützen: Mama, Bruder, Frau und Tochter
Meine persönlichen Wünsche für Olympia 2016: dass wir fröhliche Spiele erleben und ein Volksfest für die ganze Welt
Und Olympia in Tokio 2020 ist für mich: ein ganz wichtiges Puzzlestück auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2024.

» zum Facebook-Clip

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner