Hanau: 1. SpecialhockeytagErfogreicher Auftakt des neuen Specialhockey-Teams

Gegen den Trend gewachsenHockey als eine von wenigen Sportarten mit Mitgliederzuwachs unter der Pandemie

U21-WMs: Spielpläne stehenJuniorinnen mit ESP, USA und RSA in Vorrunde / Junioren treffen auf ARG, PAK, EGY

Drei Geschwister, drei Titel!Paula, Bruno und Lara von Vultejus feiern mit drei HTHC-Teams parallel Meistertitel

····

Erster Specialhockeytag beim 1. Hanauer THC

Erfogreicher Auftakt des neuen Specialhockey-Teams

14.09.2021 - 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am ersten Specialhockeytag in Hanau trotz einiger Regenschauer teil. Eine buntgemischte Truppe mit einer Altersspanne von 8 bis 71 Jahren schwang gut zwei Stunden lang die Hockeyschläger.

Dabei sammelten die Teilnehmenden zunächst gemeinsam und dann in Kleingruppen erste Erfahrungen in den Grundtechniken. Vorhand-Rückhand, Passen und Torschuss konnten die Specialhockey-Neulinge schließlich in einem Abschlussspiel anwenden und auch die Regenpausen wusste man zu nutzen und stärkte sich mit Kaffee.

Nach aller Anstrengung ließ sich am Ende sogar die Sonne blicken und machte den ersten Specialhockeytag zu einem ganz besonderen Training! Der nächste Termin ist bereits geplant und so steht das Specialhockey-Team bereits für den zweiten Specialhockey-Tag in den Startlöchern. Am 3. Oktober sind zwischen 14:00 und 16:30 Uhr erneut alle Interessierten mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung herzlich in Hanau eingeladen.

» zum 1.Hanauer THC

Bericht: Laura Becker / Bild: Julian Moog

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner