Vorschläge für Fair Play Preis 2016 einschicken!Haben auch Sie in Ihrem Verein in diesem Jahr einen solchen Moment erlebt?

Hallen-EM: Reservierungsstopp12. bis 16 Januar in Hamburg: Keine Reservierung für Final-Wochenende mehr möglich

Juniorinnen-WM: Feld ergänztArgentinien und Irland nehmen statt Neuseeland und Australien in Südafrika teil

Bundesliga: Viele SpitzenspieleHerren: Köln und HTHC im Duell / Damen: Bombenentschärfung verhindert Top-Spiel

····

Vorschläge für Fair Play Preis 2016 einschicken!

Haben auch Sie in Ihrem Verein in diesem Jahr einen solchen Moment erlebt?

07.12.2016 - Der Fair Play Preis des Deutschen Sports wird jährlich durch den Deutschen Olympischen Sportbund und den Verband Deutscher Sportjournalisten vergeben. Mit ihm werden nicht nur Fair Play-Aktionen – von der einen „großen Geste“ bei einem sportlichen Topereignis bis zum dauerhaften Einsatz und Engagement im Verein vor Ort – ausgezeichnet. Er will auch alle Sportlerinnen und Sportler ermutigen, sich weiter für ein faires Miteinander einzusetzen.

Über die Preisträger in den beiden Kategorien „Sport“ und „Sonderpreis“ entscheidet eine Fachjury. Nominierungen kann jeder einreichen! Deshalb sind alle Sportbegeisterten aufgerufen, bis zum 31. Dezember 2016 ihre Anwärter auf den Fair Play Preis des Deutschen Sports 2016 unter www.fairplaypreis.de oder über info@fairplaypreis.de zu übermitteln.

» Ausschreibung Fair Play Preis 2016

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner