Turnier für die KinderkrebshilfeDas Juli-Harnack-Gedächtnisturnier findet vom 6. bis 8. Januar beim UHC statt

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Turnier für die Kinderkrebshilfe

Das Juli-Harnack-Gedächtnisturnier findet vom 6. bis 8. Januar beim UHC statt

23.12.2018 - Wie jedes Jahr veranstalten die weiblichen und männlichen U16-Mannschaften des UHC auch vom 6. bis 8 Januar 2017 das Juli-Harnack-Turnier zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. zum Gedenken an den viel zu früh an einer Krebserkrankung verstorbenen UHC-Jugendspieler Julian "Juli" Harnack.

Wir schicken Ihnen in der Anlage alle aktuellen Fotos, die vor allem während der Vorbereitung der Spendensammlung entstanden sind (die Jugendlichen
haben bereits weit vor Turnierbeginn damit begonnen, aktiv Spenden zu sammeln). Sie haben Kuchen und am vergangenen Wochenende Kekse während der Bundesliga-Spiele der UHC-Mannschaften verkauft, Flyer mit Spendenaufrufen verteilt, Sammelbüchsen aufgestellt und selbst kreierte Weihnachtskarten bzw. Geschenkanhänger gegen Spenden abgegeben.
Es wird natürlich auch an dem Turnierwochenende wieder eine riesige Tombola geben (Losverkauf während des gesamten Turniers) mit mehr als 1.900 Gewinnen! Also, besuchen Sie gern das Turnier in der UHC-Halle und unterstützen Sie - wie HSV-Profi Dennis Diekmeier (Foto links) - die Jugendteams bei ihrer Spendensammlung für die Kinderkrebshilfe!

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner