Olympia: FahnenträgerwahlDer DOSB hat bekannt gegeben, dass der Fahnenträger für Rio öffentlich gewählt wird

Weil: "Ohne Euch geht es nicht!"Der CEO der FIH warb im Dialog mit deutschen Vereinsvertretern um die Zusammenarbeit

Neuausrichtung beschlossenDie Zusammenarbeit mit Sportdirektor Heino Knuf wurde am Dienstag beendet

DHB: Neue digitale PlattformenProjekt zur Verbesserung der digitalen Angebote mit dem Unternehmen Computer Rock

····

Olympia: Fahnenträgerwahl

Der DOSB hat bekannt gegeben, dass der Fahnenträger für Rio öffentlich gewählt wird

Der Deutsche Olympische Sportbund hat bekannt gegeben, dass die Auswahl des deutschen Fahnenträgers für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio erstmals in öffentlicher Wahl stattfinden wird. Bisher hatte die Delegationsleitung immer den oder die Fahnenträgerin bestimmt. 2012 in London war dies mit Natascha Keller erstmalig eine Hockeyspielerin (Foto). Vor Rio wird der DOSB fünf Kandidaten festlegen, die dann über Medienpartner des DOSB öffentlich zur Wahl gestellt werden. Das Ergebnis wird dann zu 50 Prozent berücksichtigt. Die anderen 50 Prozent kommen durch die Stimmen der Teilnehmer der Olympiamannschaft zustande.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner