2.BL: Erste TuSLi-NiederlageLichterfelde verliert Topspiel bei Verfolger TSV Mannheim / MSC-Herren auf Platz 1

Diskussionsthema 2. BundesligaInterview mit DHB-Vizepräsident Henning Fastrich zur Empfehlung des Saisonabbruchs

Kandidatin SportentwicklungDr. Anne Krause komplettiert das Präsidiumsteam für die Wahlen beim DHB-Bundestag 2021

Freude über neue PartnerschaftGGW Gruppe wird Hauptsponsor der sechs Jugend-Nationalteams des DHB

····

2. Bundesliga: Erste Saisonniederlage der TuSLi-Damen

Lichterfelde verliert Topspiel bei Verfolger TSV Mannheim / MSC-Herren auf Platz 1

19.10.2020 - Führungswechsel in der Süd-Gruppe der 2. Bundesliga Herren: Dank eines mehr ausgetragenen Spieles hat der Münchner SC Platz eins vom SC Frankfurt übernommen. Im Norden verlor Tabellenführer Düsseldorfer HC 2:3 bei Verfolger BW Köln und büßte drei von seinen bisher sieben Punkten Vorsprung ein. Bei den Damen fügte TSV Mannheim dem Süd-Spitzenreiter TuS Lichterfelde mit 4:3 die erste Saisonniederlage bei und verkürzte seinen Rückstand auf fünf Punkte. Im Norden wuchs der Vorsprung des weiter souverän siegenden Tabellenführers Club Raffelberg auf elf Punkte an, weil Verfolger Bremer HC gleich zweimal patzte. Die Besetzung der Auf- und Abstiegsrunden ist bei den Herren in beiden Gruppen an diesem Wochenende festgezurrt worden. Bei den Damen stehen hier nächsten Sonntag zum Abschluss der Rückrunde noch einige Entscheidungen an.

» Berichterstattung 2. Liga Herren

» Berichterstattung 2. Liga Damen

Premium-Partner

 

Pool-Partner

 

Pool-Partner