Hallen-EM: Spielplan steht"Möchten gern mit top besetzten Teams zwei Titel vor Heimkulisse holen!"

Honamas: 3:5 gegen BelgienJunges Team verkaufte sich im letzten Spiel von Kais al Saadi gut gegen den Olympiasieger

"Halte mir das erstmal offen"DOSB-Vizepräsidentin Uschi Schmitz im hockey.de-Interview zu ihren Zukunftsplänen

U21-Herren: Stark gegen AUTAusrufezeichen im letzten Spiel vor der WM-Nominierung

····

Hallen-EM: Spielplan steht

"Möchten gern mit top besetzten Teams zwei Titel vor Heimkulisse holen!"

28.09.2021 - Gut 100 Tage vor den Hallenhockey-Europameisterschaften in der Sporthalle Hamburg (12. bis 16. Januar 2022) hat der Europäische Hockeyverband den Spielplan für das erstmals über fünf Tage stattfindende Turnier veröffentlicht. 

» Download Spielplan Hallen-EM 2022 in Hamburg

Die deutschen Damen starten am Eröffnungstag (Mittwoch, 12. Januar) gegen Tschechien und treffen im Abendspiel auf Ex-Europameister Ukraine. Am zweiten Tag ist EM-Debütant Türkei letzter Vorrundengegner der DANAS.
In der anderen Damen-Gruppe kämpfen die Niederlande, Weißrussland, Österreich und Russland um die beiden Halbfinalplätze.

Die Herren starten erst Donnerstagabend ins Turnier gegen Belgien. Am Freitag werden die am frühen Nachmittag stattfindenden Damen-Halbfinals von den beiden letzten Vorrundenblöcken der Herren eingerahmt. Die HONAMAS müssen sich da vormittags gegen Russland und abends gegen die Schweiz durchsetzen. In der anderen Vorrundengruppe sind Österreich, Tschechien, die Niederlande und Weißrussland am Start.

Samstag geht es für die Damenteams um die finalen Platzierungen – mit dem Damen-Finale als Höhepunkt um 16 Uhr. Danach steigen in der Abendsession die Herren-Halbfinals. Am Sonntag spielen dann die Herrenteams die Medaillen aus, beziehungsweise beenden die Runde um den Verbleib in der höchsten europäischen Spielklasse.

„Wir freuen uns sehr, dass alle Nationen ihre Teilnahme bestätigt haben“, freut sich DHB-Sportdirektor Dr. Christoph Menke-Salz. „Das ist unter den schwierigen Pandemie-Bedingungen ein starkes Zeichen für den Sport und eine gute Nachricht für die Hockeyfans!“ Die deutschen Hallen-Nationalteams werden zwar erst während der laufenden Hallen-Bundesliga im Dezember endgültig nominiert, aber der Sportvorstand des Verbandes hat ein klares Ziel ausgegeben: „Wir möchten gern beide Titel vor heimischer Kulisse holen. Dafür brauchen wir top-besetzte Teams.“ (Fotos: worldsportpics.com)

» Download Spielplan Hallen-EM 2022 in Hamburg

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner