Final Four: Ansetzungen komplettDer Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat für die Halbfinals die Unparteiischen angesetzt.

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit 25.000 Euro zur EM!Gründerinnen des Specialhockey-Team Germany gewannen bei der Generali-Partnerstory des Jahres

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Final Four: Ansetzungen komplett

Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat für die Halbfinals die Unparteiischen angesetzt.

03.02.2017 - Der Schiedsrichter- und Regelausschuss des DHB hat die Ansetzungen für die morgigen Halbfinals bei den MWB Final Four 2017 in der Mülheimer innogy-Sporthalle bekannt gegeben. Demnach pfeifen die acht nominierten Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter wie folgt:

Damen:
12 Uhr, Halbfinale: UHC Hamburg - Düsseldorfer HC, SR: Michelle Meister (Köpenicker HU Berlin) / Sophie Bockelmann (Braunschweiger MTV)
14 Uhr, Halbfinale: HTHC - Mannheimer HC, SR: Gabriele Schmitz (Rot-Weiss Köln) / Gregor Küpper (Reinshagener TB)

Herren:
16 Uhr, Halbfinale: HTHC - Rot-Weiss Köln, SR: Rene Pleißner (Potsdamer SU) / Jens Brieschke (STK Berlin)
18 Uhr, Halbfinale: Club an der Alster - Mannheimer HC, SR: Christian Blasch (HTCU Mülheim) / Johannes Berneth (TB Erlangen)

Die Endrunde ist an beiden Tagen komplett ausverkauft. Alle Partien werden aber live im Streaming bei www.sportdeutschland.tv übertragen.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner